Schriftgröße ||
Medizinisch-therapeutische Leistungen sind durch die Aufgabenstellung der drei medizinisch-therapeutischen Berufe Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie definiert. Die MitarbeiterInnen des Therapieteams sind ausgebildete Fachkräfte, geleitet wird es von einer Diplom-Psychologin. Es stehen desweiteren die Therapieformen Psychomotorik, Konduktive Förderung sowie Heilpädagogische Spieltherapie zur Verfügung. Auch im Bereich der Therapie stellt die Zusammenarbeit mit Schule und Tagesstätte ein wichtiges Anliegen im Sinne des Kindes dar.